Fernbedienungs- Multifunktionsdrehknöpfe zum Autofahren für Personen mit Handicap

Diese Fernbedienungen, Kommander  auch Multifunktionsdrehknauf oder Lenkradkombinationsknopf genannt, sind für Fahrer mit Amputationen, Armlähmung, links oder rechtsseitige Lähmung z.B. nach Schlaganfall oder Personen mit anderen Behinderungen geeignet und wurden so entwickelt, dass die Funktionen in jeder Lenkradstellung gut erreichbar /bedienbar sind) sind.Es kann auch nötig sein, dass man einen Multifunktionsdrehknauf / Kommander in Kombination mit einem Handbediengerät braucht. Das Autofahren wird dadurch sicherer, komfortabler und angenehmer. Die Bedienteile sind  sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder geeignet. Die früher meist verbreitete Infrarotfernbedienung-Übertragung hat sich heute auf eine Funkübertragung verlagert. 

Durch diese Bedienhilfen können Sie mit nur einer Hand das Fahrzeug sicher führen.

Mit diesen Umbauten erfüllen Sie die Auflage 35 + 40 im Führerschein: angepasste BedienvorrichtungAlle hier aufgeführten Bedienteile sind in unserer Ausstellung zu testen.

Lenkkombinationsdrehknauf: Ergo-Kommander

Bei diesem  Lenkkombinationsdrehknauf Ergo – Kommander Classic

(5 oder 8 Bedienfunktionen möglich) sind die Funktionen eines Drehknopfes mit denen der Fernbedienung kombiniert. Blinker, Hupe, Licht und Scheibenwischer können, ohne das Lenkrad loszulassen, bedient werden. Die Funktionen der Originalschalter bleiben erhalten.

Mit diesem Knopf  ist es möglich der Forderung „Bedienung der Funktionen Blinker, Wischer, Licht OHNE LOSLASSEN DES LENKRADES“ nachzukommen. Dies gilt vor allem beim Blinkvorgang im Kreisverkehr.

Das Tastenfeld ist übersichtlich und bei Fahrten im Dunkeln erleichtert die einschaltbare Tastenbeleuchtung den jeweiligen Bedienvorgang.

Die Anzahl der Tastenfelder ermöglicht das Bedienen der verschiedenen Funktionen ohne lästiges Doppelklicken für diverse Untermenüs.

Dieses Multifunktionssystem verfügt über eine  automatische Blinkerrückstellung und Funk – Übertragungstechnik der Signale. Bei Nichtgebrauch kann der Kommander einfach abgenommen werden.

Multifunktionsdrehknauf: Ergo II Commander

Dieser Multifunktionsdrehknauf Ergo II Commander Premium ist eine Weiterentwicklung der Ergo I Kommander . Je nach Bedarf und Wunsch können unterschiedliche Bedienungsvarianten progammiert werden.

Sonst wie Ergo I.

Lenkradkombi- nationsknopf

Bei diesem Lenkradkombinationsknopf Lenkok  sind die Funktionen eines Drehknopfes mit denen der Fernbedienung kombiniert. Blinker, Hupe, Licht und Scheibenwischer können, ohne das Lenkrad loszulassen, bedient werden. Die Funktionen der Originalschalter bleiben erhalten.

Multifunktionstouch MFD Touch P+L

Bei diesem neuen Multfunktionsdrehknopf MFD der Firma Petri + Lehr sind die Funktionen eines Drehknopfes mit denen der Fernbedienung kombiniert. Blinker, Hupe, Licht und Scheibenwischer können, ohne das Lenkrad loszulassen, bedient werden. Die Funktionen der Originalschalter bleiben erhalten.

Mit diesem Knopf kommen Sie der Forderung „Bedienung der Funktionen Blinker, Wischer, Licht OHNE LOSLASSEN DES LENKRADES“ nach. Dies gilt vor allem beim Blinkvorgang im Kreisverkehr.

Mit den vier großen Tasten bedienen Sie verschiedene Funktionen durch mehrmaliges, schnell oder langsames drücken wie Blinker, Scheibenwischer, Hupe und Fernlicht.

Multifunktions-Drehknopf MDF 1 - nicht mehr lieferbar!

Der Multifunktions-Drehknopf 1 der Firma Petri+Lehr ist die Bedieneinheit für alle wichtigen Funktionen wie Blinker, Front-Scheibenwischer, Abblendlicht, die damit sicher und intuitiv betätigt werden können. So können diese Funktionen auch in schwierigen Situationen ohne Loslassen des Lenkrades bedient werden z. B. beim Fahren im Kreisverkehr

Multifunktionsdrehknopf „MyCommand“ Veigel

Mit diesem Multifunktionsdrehknopf „MyCommand“ können bis zu 14 Sekundärfunktionen gesteuert werden. Wie z.B. Fernlicht, Blinker links, Blinker rechts

Hupe, Scheibenwischerfunktionen.  Durch die Abnahmbarkeit dieser Lenkhilfe können auch Partner*innen oder andere Fahrer*innen das Auto benutzen.

Infrarot - Fernbedienung Guidosimplex

In Kombination mit dem Drehknopf lassen sich mit der Fernbedienung elektrische Funktionen (z.B. Licht, Scheibenwischer, Blinker, Hupe etc.) ohne dass das Lenkrad losgelassen werden muss, bedienen.

Die Fernbedienung kann auch an anderen Stellen im Fahrzeug montiert werden, ganz nach den Möglichkeiten des Fahrers.

Für Fahrer mit Teilamputationen, Armlähmung oder anderen in ihrer Mobilität eingeschränkten Personen geeignet.

Kontaktieren Sie uns

behindertengerechter Fahrzeugumbau Faller

Teile diese Seite mit jemand

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin